I do it my way!? – Wie gross ist die Rollen-Freiheit der fachlichen Stäbe?

Die zeitgemäße Unternehmensführung hat es längst erkannt: Nicht alles lässt sich über definierte Strukturen und Prozesse steuern. Am allerwenigsten gilt dies für das Engagement der Kollegen…. Für Experten und fachlichen Stäbe von Qualität, Schutz und Sicherheit macht dies die Praxis nicht leichter, wie folgende Stimmen aus der Praxis zeigen. Tango auf dünnem Eis – Stimmen…

Artikel agiles QM Susanne Petersenn

Wie Managementsysteme agiler werden – Frische Impulse aus der Fachzeitschrift QM!

Nicht alle lesen die „QM!“ Schon allein deshalb, weil diese Fachzeitschrift sich primär an die Lebensmittelbranche wendet. Allerdings eignet sich der Artikel für „Betreiber“ von Managementsyteme aller Zielrichtungen. Deshalb stelle ich ihn gern auch an dieser Stelle zur Verfügung! Worum geht´s? Agile Methoden im QM_Der Qualitätsmanager_01.2020.pdf Gerade in Managementsystemen finden sich „Leader“, die unter herausfordernden…

Qualitäten für Qualitäter – Umleitung zu Teil 2

Heute kommt der zweite Teil des Interviews (der erste Teil findet sich hier!) – allerdings nicht auf dieser Seite, sondern bei meiner Interviewpartnerin Almut Strathe im Blog. Weiter geht es um „Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit“ auch im Teil 2 berichtet Almut aus der Praxis und durch die Brille einer externen Unterstützerin und Auditorin/Zertifiziererin. Sie ist nicht…

Qualitäten für Qualitäter (und andere FachexpertInnen) – Almut Strathe im Gespräch

Heute unterhalte ich mich mit einer sehr geschätzten und erfahrenen  Kollegin: Almut Strathe Wieder geht es um „Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit“ dieses Mal aus der Sicht einer externen Unterstützerin und Auditorin/Zertifiziererin. Almut berät nicht nur, sie coacht auch. Zudem hatte und hat sie ihre Finger in der Weiterbildung – u.a. auch von QMB. Die ideale Expertin…

Heute schon einen Prozess optimiert? Gunter Dueck konfrontiert das Management – auch die Managementsysteme?

Vollständig lautet der Titel des Buches: – Heute schon einen Prozess optimiert? Das Management frisst seine Mitarbeiter – Zugegeben, manche Buchtitel triggern etwas in mir. Bei dem neuen Werk von Gunter Dueck wurde ich sofort neugierig. Klingt irgendwie provokant, ironisch… Also gleich mal recherchiert. Gunter Dueck, den kenne ich doch… In seinem Amazon-Profil steht u.a.:…

Warum der Chef sich besser zurückhält – Interview mit einem agilen Geschäftsführer

Unsere Expedition geht weiter. Heute streifen wir mit unserer Suche nach „Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit“ wieder den „agilen“ Kosmos. Nachdem ich interne Fach- und Führungskräfte und auch Auditoren befragen durfte, kommt jetzt der Blickwinkel der obersten Leitung. Tim Weckerle ist Geschäftsführer der AUVESY GmbH, die sich seit 3 Jahren „agil“ umbaut. Ich wollte natürlich gern wissen,…

Agile Managementsysteme, geht das? – Eine Keynote mit offenem Ende

Persönliche Perlen zur Fachtagung an der Hochschule Zittau-Görlitz Ende November 2019 habe ich schon im Dezember-Blog geschildert. Hier und jetzt kommt – wie angekündigt – meine Keynote mit einigen Highlights. Anlass war das fünfjährige Jubiläum des Studienganges „Integrierte Managementsysteme“. Auch Wissenschaft und Lehre stellten sich die Frage, ob „agile Managementsysteme“  Sinn machen und wie sie…

Mehr Mit- als Besserwisser – Ein Buchtipp gegen „qualifizierte Bevormundung“

„Es ist echt schwer, Fragen zu stellen, wenn man die Lösung schon kennt!“ hörte ich letzte Woche einen auditierenden Kollegen nach einem Audit sagen. Ja, das kam mir bekannt vor! Wir Berater, Beauftragte, Fachkräfte und Auditoren sind halt von Natur eher „Sager“ als „Frager“. Wir sind Experten in unserem Fachgebiet, beobachten, bewerten, beraten.  Das ist…

Vom Prüfer zum Partner – Interview mit einem Zertifizierer

Neue Podcast-Serie: Learning-Journey: Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit Nach dem ersten Podcast-Learning mit einer internen Praktikerin kommt jetzt der Blick von aussen: Ein externer Auditor kommt zu Wort. Externe Audits in Managementsystemen können „prägend“ sein und viel zur Weiterentwicklung beitragen. Je nach Historie und Besetzung führen Sie allerdings auch zu unnützen und „ineffizienten Verwachsungen“ im Unternehmen ……

Hilfe, der Auditor kommt….- was „coole“ Unternehmen anders machen

Wieder ist ein Jahr rum. Wieder steht ein externes Audit an und die jährliche Aufruhr greift um sich: Was ist noch wie „vorzubereiten“, um ein gutes Ergebnis zu bekommen? Meine Frage an einen Beteiligten: „Warum nutzen Sie nicht die Gelegenheit und schauen genauer hin, wo und wie Ihnen die Normforderungen wirklich weiterhelfen in Sachen Qualität?…