„Vertrauen kommt in der Norm nicht vor“ – Interview mit einem agil(isiert)en ISO 27001 – Auditor

(Fast) neue Podcast-Serie: Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit in Managementsystemen Weiter geht die Learning-Journey… Wieder habe ich viel gelernt! Nach dem schriftlichen Interview mit einem 27001-Spezialisten und Auditor kommt jetzt einer zu Wort, der zum Thema „Informationssicherheit“ und ISMS alle relevanten Perspektiven selbst erlebt (hat). Vielleicht haben Sie ihn schon in einem anderen meiner Blog-Beiträge kennengelernt? Ich…

Motivationsgrab Dokumentenlenkung – eine Chance für Agilität im Kleinen

Ich wünschte, wir wären schon weiter… Die „neue“ 9001 ist inzwischen 4 Jahre alt. Immer wieder hört und liest man über deutlich mehr Freiheiten in der Dokumentation und wunderbare Ideen, diese zu nutzen: Agil inspirierte Kreativität schafft neue Dokumentations-Praktiken, wie Post its am Fenster, Kanban-Boards als Wandschmuck und Software, diverse Apps für schnelle Foto- und…

Was Auditoren bewegt.. – Ein kurzer Einblick in ein neues Werkstatt-Format

Ein neues Workshop-Format ist ein Wagnis. Auch der Zeitpunkt am Ende einer heißen Juliwoche birgt ein gewisses Risiko. Die Ergebnisse der Audit-Werkstatt zu „Audits auf Augenhöhe“ zeigen allerdings, dass dieses Thema  „bewegt“: Es bietet nicht nur Schnittstellen zum organisationalen, sondern auch zum ganz persönlichen Lernen … „Wie bitte – schon vorbei?“ Tatsächlich hat niemand bemerkt,…

Mehr Mit- als Besserwisser – Ein Buchtipp gegen „qualifizierte Bevormundung“

„Es ist echt schwer, Fragen zu stellen, wenn man die Lösung schon kennt!“ hörte ich letzte Woche einen auditierenden Kollegen nach einem Audit sagen. Ja, das kam mir bekannt vor! Wir Berater, Beauftragte, Fachkräfte und Auditoren sind halt von Natur eher „Sager“ als „Frager“. Wir sind Experten in unserem Fachgebiet, beobachten, bewerten, beraten.  Das ist…

Vom Prüfer zum Partner – Interview mit einem Zertifizierer

Neue Podcast-Serie: Learning-Journey: Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit Nach dem ersten Podcast-Learning mit einer internen Praktikerin kommt jetzt der Blick von aussen: Ein externer Auditor kommt zu Wort. Externe Audits in Managementsystemen können „prägend“ sein und viel zur Weiterentwicklung beitragen. Je nach Historie und Besetzung führen Sie allerdings auch zu unnützen und „ineffizienten Verwachsungen“ im Unternehmen ……

Agile Appetithappen für Managementsysteme – Methodische Delikatessen für gute Zusammenarbeit (01. SCRUM)

Managementsysteme leben von der Akzeptanz. Das braucht gute Zusammenarbeit – gerade für die Fachkräfte und Stäbe, die diese immer wieder initiieren müssen! Ob temporär oder dauerhaft – gut „funktionierende“ Teamarbeit lässt sich gezielt fördern! Lassen Sie sich inspirieren! Keine Rezeptsammlung! Nein, dies wird keine Rezeptsammlung – hier geht es nur um Zutaten! Die gängigen „agile…

Brücken in´s Boot – Interview mit einer internen QMS-Expertin

Neue Podcast-Serie: Learning-Journey: Zu-Taten wirksamer Zusammenarbeit Managementsysteme verfolgen wertvolle Ziele! Führungs-Instrumente, Prozesse und Methoden orientieren und unterstützen dabei. Allerdings sind es die Akteure in Stab und Linie, die sie dosieren und mischen. Und durch ihr ganz persönliches Denken und Tun sinn- und wirkungsvoll einsetzen. Solche Akteure möchte ich hier vorstellen: Was tun sie? Welche „Erfolgsrezepte“…

Gemeinsam entscheiden für Fortgeschrittene

Coaching ist eine wunderbare Methode, in einem sicheren Rahmen unter 4 Augen zu reflektieren. Eine Führungskraft aus dem Umweltschutz berichtete mir von von einem „Fall“, der Ihnen vielleicht bekannt vorkommt…. Engagierte Führungskräfte sind oft in Zeitnot. Deshalb wollen und müssen sie Aufgaben und ihre Umsetzung delegieren. Werden Mitarbeitende dabei rechtzeitig einbezogen und beteiligt, kann so…

Führungs-Werkstatt im „beta-Test“ – Eine Einladung!

Führungs-Werkstatt für kollegi.agile Führung und Zusammenarbeit in Managementsystemen   Die Idee dahinter Im agilen Projektmanagement (Scrum), z.B. bei Produktentwicklungen ist es üblich, neue Funktionalitäten schnellstmöglich dem Kunden vorzustellen, um sich Feedback zu holen: Habe ich deinen Bedarf richtig verstanden? Liefere ich die passende „Antwort“? Was passt? Was geht noch besser? Was fehlt?   Das Projekt…