Managementsysteme mit ihren geschriebenen und ungeschriebenen Regeln leiden bekanntermaßen an „Übergewicht“: Zu viele, zu starre Regeln behindern Bewegung, Flexibilität, Ideen und Eigenverantwortung… Eine kleine Geschichte, die mir letzte Woche bei einem Intrinsify-Meetup in Mannheim zu Ohren kam (danke für die spannende Session ;-), eröffnet neue Perspektiven – u.a für lernende Managementsysteme ...

Es handelt sich um ein Experiment, das inzwischen auch als Gary Hamels „Affen-Experiment“ die Runde macht. Hier meine nacherzählte Version:

Die Sache mit den bedrohlichen Bananen

Vier Affen bewohnen einen Käfig. Darin befindet sich ein Kletterpfahl, über dessen oberes Ende eine Staude reifer Bananen lockt. Kaum aber klettert ein Affe hoch und greift nach den Bananen, wird er mit kaltem Wasser „geduscht“.

Auch weitere Versuche anderer Bewohner enden mit dem gleichen unangenehm nassen Erlebnis.  So ist man sich bald einig, die Bananen Bananen sein zu lassen und den Pfahl zukünftig zu meiden…

Nun wird ein Affe ausgetauscht. Sobald der Neue die Bananen entdeckt und beginnt, auf den Pfahl zu klettern, halten die anderen ihn zurück. Nach und nach werden auch alle anderen Affen ausgetauscht. Am Ende ist kein Bewohner mehr da, der tatsächlich die Bekanntschaft der nassen Dusche gemacht hat. Die „ungeschriebene Regel“ allerdings lebt weiter!
Auch nachdem der Duschkopf längst abmontiert ist…

 

Mut zum Lernen!

Mich berührt diese Geschichte. Sie erinnert an eine typisch menschliche Gepflogenheit: etablierte Bewertungen und Verhaltensregeln nicht gern in Frage zu stellen. Wie sonst kommt es, dass eines der gebräuchlichsten Gegenargumente bei Veränderungen lautet: „Das haben wir doch schon immer so gemacht…“?

Im besten Fall erinnert sich noch jemand an die kalte Dusche! Wie schade, wenn unbemerkt bleibt, dass die Dusche inzwischen demontiert ist….

Wie wäre es zum neuen Jahres mit einer kleinen Inventur – persönlich und/oder betrieblich?

Weniger ist mehr!
Ein schönes Motto für 2019..

Ich wünsche Ihnen und euch alles Gute !! 🙂

Links & Verweise

Die Story zu diesem Experiment stammt aus dem Buch “Competing for the Future”(1996) der Managementprofessoren Gary Hamel und C. K. Prahalad, allerdings ohne Quellenangabe. Es wird gemunkelt, dass es keine dokumentierten Belege dafür gibt…

 

Bilder-Nachweis

alle Bilder von Pixabay