Worum geht´s?

Jahresbeginn bedeutet in vielen Managementsystemen, das Thema Ziele neu in den Blick zu nehmen.
Auch für meine Coaching-Klientin steht die jährliche Planung an: Neue IMS-Ziele müssen her.
(IMS: Integriertes Managementsystem)

Das bedeutet nicht nur Koordination zwischen den unterschiedlichen DIN ISO Zielsetzungen, sondern auch mit dem obersten Management…Eine Herausforderung, die sie im Coaching genauer betrachten möchte.

Auf der gemeinsamen Reise starten wir mit einer Bestandsaufnahme, umkreisen Sinn und Nutzen, streifen Hilfen und Hindernisse und landen bei einem ersten Schritt.

Schlaglichter

Der Begriff “Ziele” findet sich an vielen Stellen im Unternehmen und seinem praktischen Alltag.
In Managementsystemen unterstützen Ziele die lang- und kurzfristige Planung – und das auf unterschiedlichen Flughöhen.

Als strategische Planung greifen Ziele auf grundlegende Managementprozesse zu. Der Blick von “ganz oben” ist nicht immer schwindelfrei:

Während “Qualität” ein nachvollziehbarer Treiber und Erfolgsfaktor für die Entwicklung des Unternehmens ist, werden Schutz- und Sicherheitsziele nicht selten als unliebsame Bremsfaktoren gesehen.  Entsprechend “funktionieren” sie…

Was helfen kann?

  • Abhängigkeiten und Widersprüche klären und ausbalancieren (Prioritäten?)
  • Klarheit darüber, wie es aussieht, wenn das Ziel erreicht ist (SMART?)
  • Werkzeuge zur Verfügung stellen, die die Zusammenarbeit Richtung Ziel erleichtern (z.B. aus dem (agilen) Projektmanagement)

Ansatzpunkte für die betriebliche Praxis

  • Gibt es eine (langristige) Planung dazu, wie sich dein/euer Unternehmen weiterentwickelt?

  • Wer ist daran beteiligt und wie funktioniert das Ganze?

  • Lassen sich DIN ISO Zielsetzungen integrieren ?

Zum Weiterlesen und vertiefen (Links & Verweise)

Impulse zum Thema “Ziele” finden sich insbesondere im Kap. 3 “Im Managementsystem führen” (Schlüsselaufgaben), im Kap. 5 “Das Unternehmen als System” und im  Kap. 6 “Das System im System (Unternehmen) integrieren”

(Link zum pdf-Auszug mit Inhaltsverzeichnis auf der Seite des Verlages)

Ein ergänzender BLOG-Beitrag: Hier kocht der Chef? – Wer managt das Managementsystem?